Simulationskonzept

Simtrade ist für den Einsatz im Fach Übungsfirmenarbeit bzw. Übungsunternehmen entwickelt worden. Es wurden insbesondere die Inhalte des neuen Lehrplans und der Kompetenzerwerb durch Lernsituationen in den Mittelpunkt gestellt.

Es können beliebig viele Unternehmen in Simtrade simuliert werden, also z.B. auch mehrere Unternehmen für eine Klasse oder ein Laborunternehmen für den BSK-Unterricht. Jeder Schüler erhält einen eigenen Zugang zu dem Programm und seinem Unternehmen, jeder Lehrer hat einen gesonderten Lehrer-Account (einer für alle Unternehmen). Die Unternehmen sind vollkommen unabhängig voneinander, allerdings über diverse Statistiken und Highscore-Listen vergleichbar. Als „Zentrale“ kann ein übergeordneter Admin (für eine Schule) eingesetzt werden, der z.B. bestimmte Events einstreut, generelle Abläufe bestimmt, Unternehmen zurücksetzt, Aufträge löscht oder die Parameter für Hersteller und Kunden steuert. Der Admin hat hierfür innerhalb der Software entsprechende Tools zur Verfügung.

simtradekundenbewertungen